Das Diabetes-Zentrum im Überblick

Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärztinnen/Ärzte

Weiterbildung auf hohem Niveau:

  • volle Weiterbildung im Schwerpunkt „Endokrinologie und Diabetologie“ für (angehende) Internisten (3 Jahre)
  • Zusatzbezeichnung „Diabetologie“ (Landesärztekammer) für Internisten, Allgemeinmediziner, Pädiater (1,5 Jahre)
  • Ausbildung zum Diabetologen DDG (2 Jahre)
  • Allgemeine Innere Medizin (2 Jahre); ideal auch für Berufseinsteiger


 Sind Sie interessiert? Stellenangebote Ärzte

Zurück zur Seite "Weiterbildungsmöglichkeiten"
pronza.net www.sasalka.com