MenuIcon

Leitbild

Unser Leitbild führt und begleitet uns. Es ist unser aller Anspruch, Orientierung, Hilfestellung und Verpflichtung zugleich. Jeder darf uns und unsere Arbeit daran messen. Wir wollen diese Grundsätze leben und uns mit ganzer Kraft für sie einsetzen, damit sich unsere Patienten und Mitarbeiter gut aufgehoben fühlen.

Aus diesem Grund haben wir im Auftrag des Direktoriums eine Aktualisierung des Leitbildes vorgenommen und dabei das Ziel verfolgt, die Veränderungen des Krankenhausalltags auch im Leitbild abzubilden und näher an den Arbeitsalltag der Mitarbeiter heranzurücken. Wir wollen diese Grundsätze leben und uns mit ganzer Kraft für sie einsetzen.

Als in Deutschland führendes Spezial-Akutkrankenhaus für Typ 1- und Typ 2-Diabetes mellitus sowie für Kinder mit Diabetes mellitus sind wir nach den Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) durch den Bundesverband Klinischer Diabetes-Einrichtungen (BVKD) zertifiziert. Als höchste Auszeichnung wurde uns der Titel Diabetologikum DDG verliehen.
Unsere Mission ist die Prävention, die Behandlung und die Heilung des Diabetes mellitus für alle Altersgruppen unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse. Ein Leben mit möglichst hoher Lebensqualität und geringen Komplikationen durch die Erkrankungen ist unsere Vision.


Dabei verstehen wir uns als kompetenter Partner der zuweisenden Ärzte, Diabetes­ Schwerpunktpraxen und Krankenhäuser. Wir bieten innovative' Therapieansätze auch im Sinne der Kostenträger, die von uns Krankenhausleistung auf hohem qualitätsgesichertem Niveau erwarten.

Woher wir kommen

„Nichts ist beständiger als der Wandel". Dies war der Leitspruch unseres Gründers Dr. K.H. Bergis. Zugleich gab er der Diabetes-Klinik zeitlose Werte mit auf den Weg: Menschlichkeit, Respekt, soziales Engagement, Sachverstand, Zuverlässigkeit und Weitsicht. Diese Werte verpflichten uns zu hervorragender Qualität, ständiger Innovation, intensiver Forschung und einem offenen und positiven Umgang miteinander auf Basis humanistisch geprägter Werte.

Wodurch wir uns auszeichnen

Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der Diabetologie und kombinieren Spitzen-Diabetologie mit wissenschaftlicher Forschung. Enge Kooperationen ermöglichen einen internationalen Austausch mit herausragenden Partnern, insbesondere im Bereich der Diabetologie.

Unsere Mitarbeiter erhalten höchstqualifizierte Aus-, Fort- und Weiterbildungenbildungen in allen wichtigen Bereichen der Diabetologie (Diabetologe DDG, Diabetesberater DDG, Diabetesassistenten DDG, Podologie, etc.). Wir vermitteln spezifische Fachkenntnisse wie Pumpentherapie, Glukosesensor, Behandlung des diabetischen Fußsyndroms, etc. und sind Partner der dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Wohin wir wollen

Unser oberstes Ziel ist es, dass Menschen mit Diabetes mellitus größtmögliche Selbstständigkeit im Umgang mit dem Diabetes mellitus bei bester Diabetes-Einstellung erlangen. Wir möchten mit dem Patienten gemeinsam eine für den individuellen Alltag passgenaue Diabetes-Einstellung gestalten.

Wir beobachten aufmerksam innovative Entwicklungen und Trends, bleiben offen und wagen neue, auch unkonventionelle Wege. Jeder Mitarbeiter soll diesen dynamischen Prozess unterstützen und sich mit Ideen und Anregungen, Vorschlägen und Empfehlungen in diesen Prozess einbringen.

Für wen wir da sind

Wir sehen unsere Patienten als Partner. Ihre individuellen Therapieziele, die wir gemeinsam mit ihnen anstreben, sollen unsere Arbeit leiten. Hierfür suchen wir das Gespräch mit Patienten, Angehörigen und allen am Behandlungserfolg Beteiligten.

Wir achten die Individualität und Erfahrungen unserer Patienten und Mitbehandler im Umgang mit dem Diabetes mellitus.

Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, bei all unserem Tun dem Patienten zuzuhören und stets eine optimale Behandlung zukommen zu lassen.

Wie wir miteinander umgehen

Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter sich wohl fühlen und jeden Tag mit Freude zur Arbeit kommen. Deshalb ist uns ein besonders gutes Betriebsklima wichtig. Hierzu gehören gegenseitige Wertschätzung, Respekt und eine offene Kommunikation. So leben wir ein positives Miteinander.

Wir legen Wert auf gezielte Personalentwicklung. In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen werden individuelle Ziele der beruflichen Entwicklung festgelegt und berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungen unterstützt.

Wie wir uns entwickeln

Das Wissen in der Diabetologie verändert sich ständig. Wir nehmen wir diese Herausforderung gern an und geben unseren Mitarbeitern hierbei den Raum zur Eigeninitiative.

Im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses werden Vorschläge von Mitarbeitern umgesetzt. Sie sind erwünscht und werden honoriert.

Unsere Diabetes-Akademie und unser Forschungsinstitut FIDAM schaffen beste Rahmenbedingungen für Wissenschaft, Forschung und Fortbildung.
Mit zahlreichen Studienprojekten und Veröffentlichungen engangieren wir uns, neue fundierte Erkenntnisse in der Behandlung von Menschen mit Diabetes mellitus zu gewinnen und weiterzugeben. Dies umfasst eine qualifizierte und zukunftsorientierte Aus-, Fort- und Weiterbildung nicht nur im ärztlichen Bereich, sondern im interdisziplinären Zusammenspiel der verschiedenen Berufsgruppen.