MenuIcon

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

das Diabetes Zentrum Mergentheim steht für die stationäre Versorgung von Menschen mit Diabetes mellitus weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. Gerade während der erhöhten Infektionsgefahr mit dem Coronavirus ist es wichtig, dass ein schlecht eingestellter Diabetes mellitus und seine Komplikationen fachgerecht behandelt wird. Hierbei unterstützen wir die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) maßgeblich.

 

Für die Behandlungsabläufe in der Klinik ist es jedoch unabdingbar, dass mit dem Coronavirus infizierte Patientinnen und Patienten oder solche, bei denen das Risiko einer bereits stattgefundenen Infektion (auch ohne Symptome) hoch ist, nicht stationär aufgenommen werden. Aus diesem Grund werden alle geplanten Aufnahmen im Vorfeld telefonisch kontaktiert und hierzu befragt. Notfallaufnahmen werden vor Betreten der Klinik ebenfalls voruntersucht. Die Behandlungsabläufe sind so auf die aktuelle Situation angepasst, dass das Risiko einer Infektion innerhalb des Klinikaufenthaltes minimiert ist.

 

Wir bitten ferner nach Möglichkeit nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, sondern einen privaten Transport zu nutzen. Bitte beachten Sie das aktuelle Besuchsverbot für unsere Klinik und die weiteren Hinweise auf unserer Homepage. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation.

 

Ihr Klinikdirektorium

 

Diplom-Ökonom Thomas Böer       Prof. Dr. med. Thomas Haak                     Klaus Rotter
        Geschäftsführer                                    Chefarzt                                   Pflegedienstleitung

 

 

 

Hinweis für Besucher und Patienten

Liebe Patienten,
liebe Angehörige, Verwandte und Freunde unserer Patienten,

 

zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter möchten wir Sie darauf hinweisen, dass bis auf weiteres keine Besuche von Angehörigen und Verwandten möglich sind.
Dies soll dazu beitragen, die Gefahr von Ansteckungen und Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) zu verringern. Natürlich wird es in begründeten Fällen Ausnahmen von dieser Besucherregelung geben. Diese sind von Patienten oder Besuchern mit der Station abzusprechen.

 

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme.